American Electric Power zahlt die 415. Quartalsdividende in Folge

Der amerikanische Energieversorger American Electric Power Company (ISIN: US0255371017, NYSE: AEP) schüttet weiterhin eine Quartalsdividende von 50 US-Cents je Aktie aus. Im Oktober 2013 erhöht der Konzern die Quartalsdividende um 2,04 Prozent auf den aktuellen Betrag.
 
Insgesamt werden auf das Jahr hochgerechnet 2,00 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 47,52 US-Dollar (Stand: 22. Januar 2014) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 4,21 Prozent. Die Auszahlung erfolgt am 10. März 2014 (Record day: 10. Februar 2014). Das ist bereits die 415. Quartalsdividende in ununterbrochener Folge (seit dem Jahr 1910).
 
American Electric Power zählt zu den größten Energieversorgern der USA. Es werden mehr als 5,3 Mio. Kunden in 11 Bundesstaaten betreut. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 23,16 Mrd. US-Dollar. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang mit 1,67 Prozent im Plus.
 
Redaktion MyDividends.de