BP Prudhoe Bay Royalty Trust hebt Dividende an

Der amerikanische BP Prudhoe Bay Royalty Trust (ISIN: US0556301077, NYSE: BPT) erhöht die Quartalsdividende um 46,4 Prozent von rund 0,6793 US-Dollar auf rund 0,9943 US-Dollar. Die nächste Auszahlung erfolgt am 20. Januar 2017 (Record date: 16. Januar 2017).

BP Prudhoe Bay Royalty Trust ist ein Grantor Trust und wurde 1989 in New York, NY, gegründet. Seit Jahresbeginn 2017 liegt die Aktie an der Wall Street mit 24,63 Prozent im Plus und die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei 656,28 Mio. US-Dollar (Stand: 9. Januar 2017).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de