Deutsche Telekom schüttet 0,50 Euro Dividende aus

Die Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508) wird ihren Anteilsinhabern für das Geschäftsjahr 2014 eine unveränderte Dividende in Höhe von 0,50 Euro ausschütten. Beim derzeitigen Aktienkurs in Höhe von 16,17 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 3,09 Prozent. Die nächste Hauptversammlung findet am 21. Mai 2015 statt. Wie in den beiden Vorjahren können Aktionäre diese bar oder auf Wunsch auch in Form von Aktien erhalten.

Im Gesamtjahr 2014 erzielte die Telekom ein berichtetes Umsatzplus von 4,2 Prozent auf 62,7 Milliarden Euro, wie die Bonner am Donnerstag mitteilten. Das bereinigte EBITDA kletterte um 0,8 Prozent auf 17,6 Milliarden Euro. Dies entspricht dem Zielwert für 2014. Im vierten Quartal 2014 legte das bereinigte EBITDA sogar um 9,5 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro zu. Das organische Plus lag hier bei 6,9 Prozent. Der bereinigte Konzernüberschuss fiel um 12,1 Prozent auf 2,42 Milliarden Euro.

Redaktion MyDividends.de