Mutares gibt Geschäftszahlen und Dividende bekannt

Die Münchner Beteiligungsgesellschaft mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) will eine Dividende von 0,60 Euro für das Geschäftsjahr 2015 ausbezahlen. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 15,20 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,95 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 3. Juni 2016 statt. Im Vorjahr wurden 0,94 Euro Dividende (splitbereinigt) ausbezahlt.

Die Umsatzerlöse des mutares-Konzern konnten im Geschäftsjahr 2015 auf 683,8 Mio. Euro nach 648,1 Mio. Euro im Vorjahr gesteigert werden, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Das operative Ergebnis (EBITDA) lag bei 39,9 Mio. (Vorjahr: 30,9 Mio. Euro). Insgesamt erwirtschaftete der Konzern ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 19,6 Mio. (Vorjahr: 15,5 Mio. Euro).

Die mutares AG erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden. Aktuell besteht das Portfolio aus zwölf Unternehmen.

Redaktion MyDividends.de