Nam Tai Property steigert Dividende

Der chinesische Immobilienkonzern Nam Tai Property Inc. (ISIN: VGG639071023, NYSE: NTP) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,07 US-Dollar. Damit erhöht das Unternehmen die Dividendenausschüttung im Vergleich zum Vorquartal (0,02 US-Dollar) um 250 Prozent. Beim derzeitigen Aktienkurs von 7,50 US-Dollar (Stand: 12. Dezember 2016) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,73 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 0,28 US-Dollar an die Aktionäre ausgeschüttet.

Die nächste Auszahlung erfolgt am 20. Januar 2017 (Record date: 31. Dezember 2016). Die Aktie von Nam Tai Property ist an der Wall Street gelistet. Das Unternehmen wurde 1975 unter dem Namen Nam Tai Electronics gegründet und hat sich heute auf den Bereich Immobilienentwicklung spezialisiert, größtenteils in den chinesischen Städten Gushu, Shenzhen, und Guangming.

Seit Jahresbeginn liegt die Aktie an der Wall Street mit 27,81 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei 273,48 Mio. US-Dollar.

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de