Osram zahlt erstmals eine Dividende

Der Leuchtenhersteller Osram (ISIN: DE000LED4000) will erstmals eine Dividende in Höhe von 0,90 Euro je Aktie ausschütten. Dies sind 50 Prozent des Jahresgewinns. Beim derzeitigen Börsenkurs von 30,41 Euro liegt die derzeitige Dividendenrendite bei 2,96%. Die Hauptversammlung von Osram findet am 26. Februar 2015 statt. Im Fiskaljahr 2015 soll die Dividende stabil bei 0,90 Euro bleiben.

Der MDAX-Konzern meldete für das letzte Geschäftsjahr einen Umsatzrückgang um 3 Prozent auf 5,14 Milliarden Euro. Der Konzerngewinn kletterte von 34 Millionen Euro auf 193 Millionen Euro.

Die ehemalige Siemens-Tochter erwartet für das neue Geschäftsjahr einen bereinigten Umsatz auf Niveau des abgelaufenen Geschäftsjahres. Dies gilt auch für die bereinigte Ebita-Marge.

Redaktion MyDividends.de