Southern Company kündigt 265. Quartalsdividende an

Der Energiekonzern The Southern Company (ISIN: US8425871071, NYSE: SO) schüttet eine Quartalsdividende von 50,75 US-Cents je Aktie aus. Insgesamt werden auf das Jahr gerechnet weiterhin 2,03 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 41,16 US-Dollar (Stand: 17. Januar 2014) ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 4,93 Prozent.
 
Ausgezahlt wird die nächste Quartalsdividende am 6. März 2014 (Record date: 3. Februar 2014). Im April 2012 hatte The Southern Company die Dividende um 3,7 Prozent auf den aktuellen Betrag angehoben. Es war die elfte jährliche Dividendensteigerung in Folge. Seit 265 Quartalen bzw. seit dem Jahr 1948 erhalten die Investoren nun schon eine Dividende.
 
Mit 4,4 Millionen Kunden zählt der Konzern aus Atlanta zu den größten Energiekonzernen im Südosten der USA. Southern Co. verkauft Strom in den Bundesstaaten Alabama, Georgia, Florida und Mississippi. Die Marktkapitalisierung beträgt 36,30 Mrd. US-Dollar.
 
Redaktion MyDividends.de