HanesBrands zahlt erstmals eine Dividende

Der Modekonzern HanesBrands (ISIN: US4103451021, NYSE: HBI) wird erstmals in seiner Geschichte eine Quartalsdividende in Höhe von 20 US-Cents an die Investoren ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet sind dies 0,80 US-Dollar. Damit beträgt die Dividendenrendite beim derzeitigen Aktienkurs von 46,84 US-Dollar 1,71 Prozent.
 
Die Auszahlung erfolgt am 3. Juni 2013. Record-Date ist der 20. Mai 2013. HanesBrands zahlt damit erstmals seit dem Spin-Off im Jahr 2006 eine Ausschüttung an die Aktionäre. Das Unternehmen ist ein Hersteller von Unterwäsche und T-Shirts.
 
Im ersten Quartal 2013 wird ein Ertrag von 0,48-0,51 US-Dollar je Aktie bei Umsätzen von 945 Mio. US-Dollar erwartet. Die Zahlen werden am 23. April 2013 publiziert. Im Gesamtjahr 2013 wird ein Umsatz von 4,6 Mrd. US-Dollar bei Erträgen von 3,25-3,40 US-Dollar prognostiziert. Seit Jahresanfang 2013 liegt die Aktie an der Wall Street mit 30,76 Prozent im Plus.
 
Redaktion MyDividends.de