GSW Immobilien wird 0,90 Euro Dividende zahlen

Die Aktionäre des Börsenneulings GSW Immobilien (ISIN: DE000GSW1111) dürfen sich auf eine erstmalige Dividende in Höhe von 0,90 Euro je Aktie freuen. Beim derzeitigen Börsenkurs von 25,88 Euro ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 3,47 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 28. Juni 2012 statt.

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die GSW ein Ergebnis aus Vermietung und Verpachtung in Höhe von 141,1 Mio. Euro. Die für die Dividendenpolitik wichtige Kennzahl Funds from Operations (FFO I) beläuft sich auf 56,6 Mio. Euro oder 1,38 Euro je Aktie. Im Vergleich zum Vorjahr reduzierte sich der FFO I um rund 28 Prozent. Der Rückgang ergibt sich vor allem durch erhöhte Zinsaufwendungen, die aus der Refinanzierung des CMBS-Kredites im Februar 2011 in Höhe von 890 Mio. Euro resultieren, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Seit dem 15. April 2011 notiert die Aktie an der Frankfurter Börse. Am 19. September 2011 erfolgte der Aufstieg in den MDAX. Die im Jahr 1924 gegründete GSW Immobilien AG ist mit einem Portfolio von rund 53.000 Wohneinheiten ein Wohnimmobilienunternehmen in Berlin. Zusätzlich verwaltet eine Tochtergesellschaft der GSW rund 17.500 Wohneinheiten für Dritte.

Redaktion MyDividends.de