Dividende

EVN lädt zur Hauptversammlung und zahlt unveränderte Dividende

Der niederösterreichische Versorger EVN (ISIN: AT0000741053) lädt seine Aktionäre zur heutigen Hauptversammlung nach Maria Enzersdorf. EVM wird eine Dividende von 0,42 Euro ausschütten. Damit bleibt die Dividende gegenüber dem Vorjahr unverändert. Beim derzeitigen Aktienkurs von 11,64 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,61 Prozent. Dividendenzahltag ist der 27. Januar 2017. Ex-Dividendentag ist der 25. Januar 2017.

Goldman Sachs steigert Gewinn kräftig und hält Dividende konstant

Die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs Group (ISIN: US38141G1040, NYSE: GS) wird eine Quartalsdividende von 65 US-Cents je Aktie an seine Investoren ausbezahlen. Damit werden weiterhin 2,60 US-Dollar im Gesamtjahr ausgeschüttet. Dies entspricht einer Dividendenrendite in Höhe von 1,11 Prozent beim derzeitigen Aktienkurs von 234,29 US-Dollar (Stand: 18. Januar 2017). Die nächste Auszahlung erfolgt am 30. März 2017 (Record date: 2. März 2017).

Energiekonzern Kinder Morgan schüttet Dividende aus

Das Energieunternehmen Kinder Morgan (ISIN: US49456B1017, NYSE: KMI) wird eine Quartalsdividende von 12,5 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet beträgt die Dividende 0,50 US-Dollar. Beim derzeitigen Börsenkurs von 22,44 US-Dollar (Stand: 18. Januar 2017) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,23 Prozent. Die Auszahlung der Quartalsdividende erfolgt am 15. Februar 2017 (Record day: 1. Februar 2017).

TD Ameritrade meldet Dividende

Der amerikanische Online-Broker TD Ameritrade (ISIN: US87236Y1082, NASDAQ: AMTD) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 18 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Die nächste Ausschüttung erfolgt am 15. Februar 2017 (Record date: 1. Februar 2017). TD Ameritrade zahlt auf das Jahr gerechnet eine Gesamtdividende von 0,72 US-Dollar aus. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von 1,56 Prozent beim derzeitigen Kursniveau von 46,20 US-Dollar (Stand: 18. Januar 2017).

Unum hält Dividende konstant

Der amerikanische Versicherungskonzern Unum Group (ISIN: US91529Y1064, NYSE: UNM) zahlt seinen Investoren eine Quartalsdividende von 20 US-Cents je Aktie aus. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet das Unternehmen mit Firmensitz in Chattanooga, im US-Bundesstaat Tennessee, 0,80 US-Dollar Dividende aus. Das entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 44,47 US-Dollar (Stand: 14. Oktober 2016) einer aktuellen Dividendenrendite von 1,80 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 17. Februar 2017 (Record date: 30. Januar 2017).

Monmouth REIT kündigt stabile Dividende an

Die Immobiliengesellschaft Monmouth Real Estate Investment Corporation (ISIN: US6097201072, NYSE: MNR) wird den Aktionären eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,16 US-Dollar ausbezahlen. Somit werden auf das Gesamtjahr gerechnet weiterhin 0,64 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 14,88 US-Dollar (Stand: 18. Januar 2017) einer aktuellen Dividendenrendite von 4,31 Prozent.

Bladex meldet Dividende

Der lateinamerikanische Finanzdienstleister Bladex (ISIN: PAP169941328, NYSE: BLX) schüttet eine Dividende von 0,385 US-Dollar je Aktie aus. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt das Unternehmen 1,54 US-Dollar an seine Investoren.

Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 28,72 US-Dollar (Stand: 18. Januar 2017) einer aktuellen Dividendenrendite von 5,36 Prozent. Bladex (Banco Latinoamericano de Comercio Exterior) wird die Dividende am 16. Februar 2017 auszahlen (Record date: 1. Februar 2017).

Cedar Realty Trust gibt Dividende bekannt

Cedar Realty Trust (ISIN: US1506022094, NYSE: CDR) schüttet unverändert eine Quartalsdividende von 0,05 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Die nächste Auszahlung erfolgt am 21. Februar 2017 (Record date: 10. Februar 2017).

Aktuell werden auf das Jahr hochgerechnet 0,20 US-Dollar ausbezahlt. Die Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 6,30 US-Dollar (Stand: 18. Januar 2017) 3,18 Prozent.

Pizza Pizza Royalty will Dividende auszahlen

Die kanadische Restaurantkette Pizza Pizza Royalty Corporation (ISIN: CA7285V1031, TSE: PZA) schüttet eine monatliche Dividende in Höhe von 0,0713 CAD an seine Aktionäre aus. Die Auszahlung für den Monat Januar erfolgt am 15. Februar 2017 (Record date: 31. Januar 2017).

Auf das Gesamtjahr hochgerechnet schüttet die Pizza Pizza Royalty Corporation damit 0,8556 CAD aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 17,51 CAD (Stand: 18. Januar 2017) entspricht das einer Dividendenrendite von 4,89 Prozent.

Wheeler schüttet Dividende aus

Wheeler Real Estate Investment Trust (ISIN: US9630251018, NASDAQ: WHLR) wird eine monatliche Dividende in Höhe von 0,0175 US-Dollar an die Anteilsinhaber ausbezahlen. Aktionäre erhalten die Ausschüttung am 28. Februar 2017 (Record date: 31. Januar 2017). Damit werden auf das Jahr hochgerechnet 0,21 US-Dollar ausbezahlt. Die Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Börsenkurs von 1,70 US-Dollar (Stand: 18. Januar 2017) und unter Zugrundelegung der aktuellen Auszahlungsweise 12,35 Prozent.

Seiten

Subscribe to RSS - Dividende